Für die Tiergesundheit unterwegs seit 1958

Unsere
Praxis­geschichte

Die Tierärztliche Gemeinschaftspraxis in Emstek blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit ihrer Gründung im Jahre 1958 behandeln wir Tiere mit Expertise, Begeisterung und Engagement.

Bei uns sind Ihre Tiere in guten Händen. Bereits seit Generationen.

Die Geschichte der tier­ärztlichen Gemein­schafts­praxis Göken & Braune

Die Tierarztpraxis Dr. Hans Göken wurde im Jahre 1958 durch Dr. Hans Göken gegründet. Wie zu dieser Zeit üblich, wurden alle Tierarten behandelt.
Nachdem sein Sohn Stephan am 15. Januar 1991 sein Tiermedizin-Studium erfolgreich abgeschlossen hatte, arbeitete Stephan als Assistent in der Praxis mit. Mittlerweile hatten sich die früheren Landarztpraxen in Groß- und Kleintierpraxen aufgesplittet.

 

Gründete die Praxis: Dr. Hans Göken (links) mit Sohn Stephan Göken

Ab 1999 wurde aus der bestehenden Praxis eine Gemein­schafts­praxis von Vater und Sohn. Stephan hatte sich nicht nur im Großtier­bereich (Rinder, Schweine und Geflügel) sondern auch im Kleintier­bereich ständig fort­gebildet, so dass der Bau einer Kleintier­praxis erforderlich wurde, in der alle Arten von Klein­tieren behandelt und operiert werden können.

Ab dem 01.07.2002 übernahm Stephan Göken die Groß- und Kleintier­praxis. Sein Vater zog sich langsam aus Alters­gründen zurück, stand dem Team aber weiterhin mit Rat­schlägen zur Seite.

Assistenz­tierarzt Jakob Schlegel verstärkt das Praxisteam seit dem 01.12.2006. Sein Haupt­aufgaben­gebiet liegt im Nutztier­bereich (Rinder, kleine Wieder­käuer, Schweine).

Zum 01.02.2017 konnte die Tierarzt­praxis mit Johannes Braune einen weiteren Tierarzt­kollegen gewinnen. Sein Fach­gebiet ist der Klein­tiersektor, in dem er sich haupt­sächlich um die Belange von Hund, Katze und Heimtier kümmert.

Seit Anfang 2020 Teilhaber und Miteigentümer: Johannes Braune

Seit dem 01.01.2020 ist Herr Johannes Braune Teilhaber und Mit­eigen­tümer der neu­gegrün­deten „Tier­ärzt­lichen Gemein­schafts­praxis Göken & Braune GbR“.

Durch Fort- und Weiter­bil­dungen im Groß- (Nutztier) und Klein­tierbereich und speziellen Fach­berei­chen wie Geflügel (Nutz- und Ziervögel) halten und erweitern die Tierärzte der Praxis regelmäßig ihr Fach­wissen.

Das Praxis­team wird durch Tierarzt­helfer­innen, eine Bürokraft, sowie eine Reinigungs­kraft vervoll­ständigt.

Unsere Sprechzeiten

KLEINTIERE

(nach Terminvereinbarung)

Montag bis Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:30 Uhr
Samstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Sonntags / Feiertags und außerhalb der regulären Sprechzeiten:
Notfälle nach telefonischer Vereinbarung

NUTZTIERE

Durchgehende Bereitschaft
Sie erreichen uns unter: 04473 1233 und 04473 6165